Manfred Rupp 50
 

Manfred Rupp war am 3. Februar 50! Wie es sich gehört hat Mampfi am 11. Februar Tenniskollegen zu einer Feier in den Buschenschank Nöhrer eingeladen. Walter Langer holte ihn mit dem Traktor zu Hause ab und brachte ihn zum Nöhrer. Neben einigen Geschenken ( Tennisausrüstung, Zigarren und Gemälde ) bekam er auch 50 Tennisbälle, gefüllt mit 50 Ausreden, warum er nicht gewinnen kann. Mike Rotter übernahm diesmal Mandis Rolle und erzählte auf humorvolle Weise Auszüge aus Manfreds Leben. Nach einer zünftigen Jause und einigen Gläschen Wein wurde auch kräftig das Tanzbein bis spät in die Nacht geschwungen.
Nochmals alles Gute und viel Erfolg für die kommenden Jahre!

Aktuelles                         Fotogalerie